Handyfragen.de Foren-Übersicht Handyfragen.de
Das Forum für Mobilfunk-Fans
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste      RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Impressum / NutzungsbedingungenImpressum / Nutzungsbedingungen   

Kettenmail "Knochenmarkspender"

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Handyfragen.de Foren-Übersicht -> Informationen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Johnny
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Wohnort: 40882 Ratingen

BeitragVerfasst am: 21 März 2003 15:19    Titel: Kettenmail "Knochenmarkspender" Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

aus aktuellem Anlass (aus mittlerweile 7 verschiedenen Ecken damit konfrontiert worden) weise ich darauf hin, dass eine ziemlich geschmacklose Kettenmail - erneut (Ursprung ca. November 2000)- die Runde macht.
In dieser Mail wird für einen an Leukämie erkrankten Menschen um Knochenmarkspenden gebeten.
Die für diese Form der Kettenmail typischen Attribute werden hier im Einzelnen näher erläutert.

Mit Gruss

------------------
Johnny
just enjoy it! - meet Johnny B. & friends at the DJFactory
----------------------------------
SWR3 - Das Wildall ist überall ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Meckl
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 16.01.2001
Wohnort: Augsburg / Freising

BeitragVerfasst am: 21 März 2003 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der Gelegenheit möchte ich auf die Seiten der TU-Berlin einfach mal Grundsätzlich hinweisen... Hier gibt's tausende guter Beispiele für Hoaxe... Manche Leute kann man nur davon abbringen, so einen Müll per Mail weiterzuleiten, indem man sie heftigst blamiert. (Bleibt Eurer Fantasie überlassen, wie genau *g*). Schade, aber is so. *g*

Greetz, Meckl

[Dieser Beitrag wurde von Meckl am 21. März 2003 editiert.]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Nokix
Senior Mitglied
Senior Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.01.2001
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 21 März 2003 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ach Meckl, gibs auf, es hilft leider eh nix

Ich kenn da eine Firma, da schicken sogar ITler solche Mails weiter, oder ganz Clevere senden eine Warnung (die natürlich die Original-Mail enthält *kopfschüttel*) an alle(!) Mitarbeiter (nein, selbstverständlich nicht BCC, man solle diese oder ähnliche Mails nicht weiterleiten, woraufhin schon mal der eine oder andere Schnarchkopf wiederum an alle antwortet, um über Sinn und Unsinn der Warnung zu fachsimpeln, woraufhin wieder ne Antwort an alle kommt, man solle ihn mit solchem Mist in Ruhe lassen, usw. usf. *Haareraufachsoichhabjagarkeine* Wie auch immer, gegen Dummheit ist halt kein Kraut gewachsen und auch noch so viele gut gemeinte und eindringliche Warnungen sind spätestens beim nächsten Kettenbrief wieder vergessen.

Erst vorgestern wurde mir ein Entwurf einer solchen "Warnung" zur Info zugeschickt. Ich hab dann darauf hingewiesen, dass am Ende der "Warnung" noch der Satz fehlt (natürlich rot und fett geschrieben) : "Bitte leiten Sie diese Mail an so viele Leute wie möglich weiter". Ich glaub, es ist angekommen, denn die "Warnung" wurde dann doch nicht versendet

Gruß,
Wolfgang

------------------
The early bird gets the worm, but the second mouse gets the cheese

[Dieser Beitrag wurde von Nokix am 21. März 2003 editiert.]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Handyfragen.de Foren-Übersicht -> Informationen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group